Ersatzteile für Simson S51

S51

Weitere Unterkategorien:


Neue Artikel

Artikel pro Seite


Gummiunterlage Anhängersteckdose, S50, S51, S70

3,50 EUR *

 Details

Bremssattel, S51, S53, S70, S83, SR50, SR80, MS50

59,00 EUR *

 Details

Hauptbremszylinder (Schnellgasgriff), S53, S83, SR50, SR80

57,90 EUR *

 Details

Hauptbremszylinder, S51, S53, S83, SR50, SR80

51,20 EUR *

 Details

Kettentrenner (universal)

23,00 EUR *

 Details

Fußrastengummis (Rot), S50, S51, S53, S70, MS50

5,50 EUR *

 Details

Fußrastengummis (Blau), S50, S51, S53, S70, MS50

5,50 EUR *

 Details

Fußrastengummis (Gelb), S50, S51, S53, S70, MS50

5,50 EUR *

 Details

Fußrastengummis (Grün), S50, S51, S53, S70, MS50

5,50 EUR *

 Details



Simson S51.
Der direkte Nachfolger des S50 wurde von 1980-1989 1,6 Millionen mal gebaut.
Somit ist das Mokick das meistgebaute Kleinkraftrad und heute noch eines
der beliebtesten Simson Modelle.
Angetrieben vom neu entwickelten 541 Motor mit 49,8cm³
wird das Fahrzeug auf 60km/h beschleunigt.
Die wesentlichen Änderungen am Triebwerk sind der geänderte Hub
und außenliegende Wellendichtringe.
Das Modell gab es in den Varianten
S50N, S51B1-3, S51B1-4, S51B2-4, S51E und die S51C.
Der Tank faßt  8,7Liter was für ca. 300km Fahrtstrecke reicht.
Für das S51 gab es als Zubehör Knieschutzdecke, Beinschild,
Seitengepäckträger und auch eine Anhängerkupplung.
Als Gespann mit Mopedanhänger reduziert sich die zulässige Höchstgeschwindigkeit
auf 40km/h, was auch als Aufkleber auf dem Hänger ausgewisen wurde.
Das Leergewicht beträgt  78,5kg die zulässige Gesamtmasse laut Typenschild 260kg.

Willkommen zurück!

Passwort vergessen?
Parse Time: 3.791s