Ersatzteile für Simson S53

S53

Weitere Unterkategorien:


Neue Artikel

Artikel pro Seite


Speichenrad (Schwarz), S50, S51, S53, S70, KR51, SR4-

101,00 EUR *

 Details

Abdeckung (Radlager), S50, S51, S70, SR50, SR80, S53, S83, KR51, SR4-1, SR4-2, SR4-3, SR4-4

1,40 EUR *

 Details

Kickstartergummi (grau), S50, S51, S53, S70, SR50, KR51

1,25 EUR *

 Details

Talkum (Streudose), 250Gr.

Talkum (Streudose), 250Gr.

 Das unerlässliche Mittel 

6,10 EUR *

 Details

Fußschaltgummi (grau), S50, S51, S53, S70, SR50, MS50

1,25 EUR *

 Details

Auspuffschelle (hinten), S50, S51, S53, S70, SR50, SR80

4,15 EUR *

 Details

Zwischenlage (Hitzeschutz), S51E, S70E, S53E, S83E

1,75 EUR *

 Details

Speichenschlüssel (UNI)

6,00 EUR *

 Details

Fußbremshebel (schwarz), S51E, S53E, S70E

35,00 EUR *

 Details



Simson S53.
Dieses Mokick ist der direkt Nachfolger des legendären S51.
Das S53 ist das letzte in der ehemaligen DDR entworfene Simson Moped.
Hauptsächlich unterscheidet es sich durch ein "moderneres" Aussehen zum Vorgänger.
Erreicht wurde dies unter anderem durch Verwendung verschiedener Verkleidungsteile.
Der Motor ist der Gleiche wie beim Vorläufer, mit Ausnahme einer zusätzlichen Leerlaufanzeige.
Die 49,9cm³ bringen das Moped auf 60km/h, ab 1992 nur noch 50km/h.
Erste Modell wurden noch mit BVF Vergaser, spätere mit Bing Vergaser ausgeliefert.
Es gab auch hier verschiedene Modelle, wie zum Beispiel das S53N, S53B, S53C, S53E.
Gebaut wurde das Mokick von 1990-2001.
Alle Modelle hatten bereits eine 12V Spannungsversorgung Serienmäßig.

Willkommen zurück!

Passwort vergessen?

Gehäusemittelteil (Weiß), S50, S51, S70

Gehäusemittelteil (Weiß), S50, S51, S70
Unser bisheriger Preis 68,40 EUR
Jetzt nur 48,50 EUR
Sie sparen 29 % / 19,90 EUR

48,50 EUR pro Set
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Parse Time: 3.086s